Arbeitseinsatz am Waldlabor

Trotz weniger Helfer – dafür war der Termin kurz vor Weihnachten einfach ungünstig – konnte am Samstag das Laub vor dem Waldlabor entfernt und Gestrüpp weggeschnitten werden. Es wurde fleißig und zügig gearbeitet, und die eifrigen Unterstützer belohnten sich anschließend  mit heißem Tee, Kaffee und Gebäck. Insgesamt war die Aktion sehr erfolgreich.


Die Arbeiten am Waldlabor gehen fortlaufend weiter, und die Lärchen- und Douglasienverkleidung am Waldlaborgebäude ist abgeschlossen. Das Gebäude erstrahlt jetzt in einem neuen Glanz.