Nistkästen für Fledermäuse

Foto (Anzeiger)

Aus dem Werler-Anzeiger

In Zusammenarbeit mit dem Waldlabor veranstaltete das Familienzentrum Büderich eine Vater-Kind Aktion. Dr. Henning Vierhaus, Naturschützer und langjähriger Mitarbeiter der Biologischen Station Soest, erklärte den 20 Kindern und ihren Vätern Wissenswertes rund um die Fledermaus.


Zur Freude der Kinder hatte Dr. Vierhaus eine lebende Fledermaus mitgebracht und so konnten Größe, Aussehen und Fressverhalten genauestens studiert werden. Danach ging es umso eifriger an die Arbeit, einen Fledermauskasten als Unterschlupf zu bauen.