[Pressespiege] "Ein Tag im Wald": Erzieher und Lehrer trainierten

Aus dem Werler Anzeiger

Zu einer Informationsveranstaltung unter dem Thema "Ein Tag im Wald" lud das Waldlabor am Donnerstagabend ein.

Erzieherinnen aus Kindergärten und Lehrer der Schulen waren angesprochen, um als eigenständige Nutzer der Räumlichkeiten des Waldlabors und einen Tag im Wald mit deren Schulklassen zu ermöglichen. Josef Lefarth und Gudrun Becker-Cwikla nahmen die Teilnehmer in Empfang und gestalteten den Abend nach kurzer Begrüßung in drei Unterthemen. Zunächst ging es um die Alarmanlage im Waldlabor. Dank moderner Technik ist Alarmierung nach Zutritt Unberechtigter gewährleistet. Um möglicht das Auslösen von Fehlalarmen zu minimieren sind gewisse Kriterien zu beachten. Es folgte ien Rundgang durch den Wald. Tipps ung gegenseitige Anregungen beim Besuch von Kindern standen dabei im Mittelpunkt.Zum Abschluss stellte Josef Lefarth die Neuanschaffungen vor. jül/Foto:Lind