Vogelstimmenexkursion

Datum: 
10. Mai 2014 - 6:30
Ort: 

"Man kann nur das schützen was man kennt!" - dieser Leitspruch für erfolgreiche Naturschutzarbeit trifft auch auf unsere gefiederten Freunde zu!
Foto eines Grünspechts am Baum
Ornithologische Exkursion „Vogelstimmen“ im Waldlabor Werl

Datum: Samstag, 10.05.2014
Uhrzeit: 06:30 Uhr
Treffpunkt: Gelände des Waldlabors Werl (Wickeder Str. 109, 59457 Werl)

"Wie singt noch mal das Rotkehlchen? Wie sah noch mal der Grünspecht aus?"
Foto Hans-Jörg Hellwig/Wikipedia

Auf diese und andere Fragen rund um die Vogelwelt des Waldes versucht der Hobby-Ornithologe Jan Emmerich Antworten zu geben.
Artenkenntnis von Vögeln kann dazu beitragen, ein besseres Verständnis von Naturschutz- und Umweltschutzfragen zu erlangen und die Bereitschaft zum Handeln in diesem Bereich zu fördern.
Gerade Kinder und Jugendliche haben ein angeborenes Interesse an der Natur, welches jedoch mit der Zeit abklingt, wenn es nicht "am Leben" gehalten wird.
Zu diesem Zweck sollte die Förderung von Artenkenntnis zunehmend im Kindergarten und in der Schule Beachtung finden.
Ein besonderes Augenmerk wird darüber hinaus auf dem gesanglichen Erkennen von häufigen heimischen Vogelarten liegen.
Insbesondere alle Biologie-Lehrerinnen und -Lehrer, Erzieher und Erzieherinnen, aber auch alle anderen Naturliebhaber und Vogel-Interessierte sind herzlich eingeladen an der Frühexkursion im Waldlabor in Werl und angrenzenden Werler Stadtwald

am Samstag, den 10.05.2014, um 06:30 Uhr morgens

teilzunehmen.

Im Anschluss an die ca. 1,5 stündige Exkursion soll der Start in den restlichen Tag mit einem gemeinsamen Frühstück im Waldlabor begangen werden.

Bitte bringen Sie für die Exkursion folgende Materialien mit:
Schreibzeug
Bestimmungsliteratur
Fernglas
ggf. bereits erfolgreich eingesetzte Unterrichts-/Lernmaterialien zum Ideenaustausch

…und für das Frühstück:
Besteck, Becher/Tasse und Teller
etwas, das Sie zum Frühstück beisteuern wollen. Brötchen und Wasser sind vor Ort, für alles andere muss selbst gesorgt werden. Am besten bringt jeder das mit, was er oder sie am liebsten mag. Gerne sind auch Thermoskannen mit Kaffee oder Tee gesehen!