Das Waldlabor Werl ist ein Bildungsangebot für alle interessierten Gruppen, Kindergärten und Schulen. 

Das Waldlabor stellt die Selbstständigkeit der Nutzer in den Mittelpunkt seines Konzepts.
Darum bieten wir in Kooperation mit der VHS Werl-Wickede-Ense im Abstand von etwa zwei bis drei Monaten Fortbildungen an, in denen Themen bearbeitet werden, die später eigenständig umgesetzt werden können.

 

Natur ist das einzige Buch, dass auf allen Blättern großen Gehalt bietet
Johann Wolfgang Goethe

!!Wichtig!!

Bitte melden sie uns neue oder geänderte E-Mailadressen, damit wir sie in unser System einpflegen können. Nur so erhalten Sie rechtzeitig  alle Fortbildungstermine.

Schulen, Kindergärten und andere Mitgliedsorganisationen geben bitte auch ihre Webadressen an uns, damit wir sie in unserem Link-Bereich veröffentlichen können.
Ingo Anstötz/Pixelio.de

Labor gefliest

"Licht am Ende des Tunnel"
könnte man meinen wäre die Aussage, die dieses Bild beinhaltet. Nein wichtiger ist, dass das Labor gefliest wurde und das sollte hier dokumentiert werden.
Eine scheinbar unendliche Geschichte wird langsam Realität.

Fünf Preisträger, viele grüne Daumen

Umweltpreis 2011 wurde jetzt im Rathaus verliehen / Urkunden und Worte des Dankes


Aus dem Werler Anzeiger
Von Tobias Gebhardt

... In der "erwachsenen" Kategorie ging der "Umweltpreis 2011"  an den Verein Waldlabor e.V.. Dieser wurde im Jahr 2004 gegründet. Das Ziel: Interessierten Büregerinnen und Bürgern sowie Kindergärte, Bildungseinrichtungen und Naturschutzverbänden die Gelegenheit zu geben, den heimischen Wald kennzulernen und zu untersuchen. Ein Gebäude des ehemaligen Kasernengeländes im Stadtwald wir für Zusammenkünfte und Schulungszwecke umgebaut. Der Wald soll nicht einfach nur konsumiert sondern vielmehr erfahren und erarbeitet werden...

Neues Dach

September 2011
Das Waldlabor bekommt ein neues Dach - auch aus energetischen Gründen.

 

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren